09.03.12

Orchideen-Ausstellung

Hallooo ihr Lieben!!!



Letzten Sonntag war in einer Gärtnerei hier in der Nähe eine Orchideen-Ausstellung.
Da sowohl meine Mutter als auch ich Orchideen lieben, konnten wir uns die Austellung natürlich nicht entgehen lassen. Ich hatte mir unter "Ausstellung" zwar etwas ganz anderes vorgestellt, aber es war trotzdem sehr schön. Es gab viele Orchideen zu bestaunen, meist zwar nur von der Art "Phalenopsis", das sind die "normalen" Orchideen, aber dennoch sehr schön und farbenfroh.





Sehr gefallen haben mir auch die Wildformen der Orchideen. Diese hatte ich noch nie gesehen. Die vielen kleinen und zarten Blüten haben es mir sehr angetan.





In einer Gärtnerei gibt es natürlich nicht nur Orchideen, sondern auch noch viele andere wunderschöne Blumen. Hach...Blumen sind einfach toll, auch wenn sie in meinem Zimmer nicht wirklich wachsen wollen (könnte natürlich daran liegen, dass ich leider keinen grünen Daumen habe und etwas vergesslich bin ;). Unter anderen konnte man in der Gärtnerei ebenfalls einige Frühlingsblumen, wie diese Traubenhyazinthen, entdecken:



Und es gab auch ein paar Tillandsien, tolle Pflanzen, wie ich finde. Man kann sie überall hinkleben, was bedeutet, dass sie sehr dekorativ und vielseitig verwendbar sind. Man muss sie nur alle paar Tage mit Wasser besprühen. Die haben sogar bei mir eine ganze Weile überlebt ;)



Soo das wars dann erst mal mit den Blümchen :)
Wie ist das eigentlich bei euch? Mögt ihr auch so gerne Orchideen oder Blumen generell? Habt ihr den grünen Daumen oder kennt Pflanzen, die Schatten und lange Trockenzeiten (lala) überleben?

Ehrlich gesagt, bin ich auch ein klein wenig stolz, dass ich mich endlich mal getraut habe, vor fremden Leuten zu fotografieren. Sonst komme ich mir da immer sooo komisch vor und lasse es dann meist oder ich habe Angst, dass das Fotografieren nicht erlaubt ist. Aber ich wollte euch unbedingt ein paar Bildchen zeigen und so bin ich über meinen Schatten gesprungen. Daher großes Dankeschön an euch liebe Leser ♥
Ein wunderschönes Wochenende euch allen!!!

Kommentare:

Novemberkind hat gesagt…

Hallo Stephanie, Orchideen mag ich nicht so, aber Blumen allgemein schon... da kann ich mich dann sogar für Gänseblümchen und Löwenzahn begeistern. Außerdem liebe ich Wildwiesen, die mit farbenfrohen Blüten bespickt sind. Frühlingsblumen mag ich auch besonders gern, Schneeglöckchen, Hyazinthen, Krokus, Tulpen, Narzissen u.a
Ohne Blumen wäre das alles nichts.
Die können irgendwie alles verzaubern. :)
Liebe Grüße. Bina

Ina hat gesagt…

danke ^^
das wäre auch ehct ein traun von mir ein süßes cafe mit cupcakes und törtchen ;D

dir auch eine tolle woche ^^

Glückscafé hat gesagt…

Hallo Stephanie,

vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

Orchideen finde ich ganz schön, allerdings gehen sie bei mir zuhause immer ein. Aber meine Schwiegermutter LIEBT Orchideen sehr und hat immer viele Pflanzen, die ich dann dort bestaune.

Dein gefilzter Frosch von neulich ist der Hammer. Mein Schmetterling ist nadelgefilzt. Das ist nun mein 2. Versuchsstück, aber irgendwie klappt es noch nicht so richtig.

Hast du es dir selbst beigebracht oder einen Kurs besucht?

Kannst du evtl. ein Buch empfehlen?

Übrigens: deine Bilder sind einfach toll, ich staune jedesmal Bauklötze!! Mach weiter und vergiss die anderen um dich rum.

Liebe Grüsse

Glückscafé

Jessica hat gesagt…

Hallo
Ich mag Blumen auch ziemlich gerne, aber wie du, habe ich absolut kein Händchen dafür. ich vernachlässige sie total. Manchmal werden sie überflutet, und manchmal herrscht dürre. Aber auf jedenfall bekommen sie seit 4 jahren weder dünger noch neue blumenerde XD
orchideen finde ich schön. mir gefallen die fotos von dir sehr.

Ja, irgendwie hat mand as gefühl, das man eher unnormal ist, wenn man weder auf partys noch auf alkohol abfährt. war ich immer die einzige in meinem umfeld so. aber wirklich schön zu wissen, das man nicht alleind amit ist :3

oh ja, schokolade. ich kann ohne schokolade gar nicht mehr. besodners wenn lehrerbesuche anstehen. so schlimm.. kann ja nicht gesund sein o.O

keine zeit zu lesen? kann ich ja gar nicht nachvollziehen! absolut nicht! ich komme auch nicht mehr dazu, aber so hält sich mein SUB wenigstens etwas länger XD

LG

namimosa hat gesagt…

oh, ich weiß nur zu gut was du meinst! ich finde es manchmal auch ziemlich seltsam, wenn man vor anderen leuten die kamera auspackt und dann loslegt. ich bin da auch immer erst etwas... schüchtern oder so. ;) kenne das gefühl also nur zu gut.

orchideen finde ich klasse. wir haben hier daheim auch so einige.
ob ich einen grünen daumen hab, kann ich aber nur schwer beurteilen. so gegen ende des winters lassen meine zimmerpflanzen immer ganz schön die köpfe hängen und ich hoffe ich kann die wieder aufpeppeln. ;)

talkingmonkey hat gesagt…

Hallo! Das freut mich natürlich sehr, dass es dir bei mir gut gefällt! Du hast ja auch grad ein Pflanzenthema. Orchideen liebe ich auch sehr! Das mit dem Fotografieren vor anderen Leuten kommt mir auch bekannt vor, kam mir da auch oft komisch bei vor..je öfter man es macht, desto weniger komisch fühlt es sich aber an!
Liebe Grüße
Coco

Flügel hat gesagt…

Orchideen sind schon echt tolle Blumen. Die Blüten sind toll. Ich mag besonders die beiden auf den Fotos mit Textur (das erste Textur-Bild ist ja mit einer Standard-Orchidee). Aber auch die gelbe hat eine witzige Form.

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wunderschöne Fotos hast du geschossen! Traumhaft! Einen grünen Daumen habe ich nur, was Außenbepflanzung angeht. Meine Zimmerpflanzen haben meist kein langes Leben :-(
Grüße
von
Mara Zeitspieler