13.07.12

Gewinnspiel: "Die Gute"


Heute möchte ich mal über etwas ganz anderes schreiben und zwar über die "Gute". "Die Gute" ist eine Schokolade. Aber keine normale Schokolade, nein es ist eine fairtrade gehandelte und klimaneutral produzierte Schokolade, die noch dazu sehr gut schmeckt. Die Schokolade kann man in verschiedenen Läden, eine Liste könnt ihr hier finden, für 1€/100g kaufen.



Das beste ist, dass von dem eingenommenen Geld ein Teil an die Stiftung "Plant-for-the-Planet" geht, die neue Bäume pflanzen möchte. Genau genommen ist ein Ziel der Stiftung, welches sie bis 2020 zu erreichen hofft, dass jeder Mensch 150 Bäume pflanzt, was bis dahin 1000 Milliarden Bäume wären. Die Idee zu diesem Projekt hatte ein 9jähriger Junge. Sie entstand während einem Referat zur Klimakrise. Genaueres zur Entstehung könnt ihr hier nachlesen. 



Ich finde die Idee so klasse und vor allem bin ich von dem Engagement der Kinder total begeistert. Das ist wirklich wunderbar, wie ich finde!!!
Daher möchte ich die Schokolade ein wenig bekannter machen und einem von euch eine Tafel der Guten schenken. Wer Lust auf eine Tafel hätte, hinterlässt mir einfach bis zum 20. Juli einen Kommentar. Natürlich müsst ihr damit einverstanden sein, mir, im Falle des Gewinns, eure Adresse zu geben, damit ich die Tafel verschicken kann ;) (Es kann sein, dass ich mit dem Verschicken warte. Ich werde mich da nach den Außentemperaturen richten. Denn Schokolade bei 30°C zu verschicken, dürfte nicht das schlauste sein).

Kennt ihr dieses Projekt schon? Was haltet ihr davon?

Ich werde in nächster Zeit auf jeden Fall öfters mal zu dieser Tafel Schokolade greifen anstatt zu anderen Marken-Schokoladen, wie ich es schon während meiner Klausuren-Lern-Phase getan habe :)

Ps: Auf das Projekt wurde ich durch trnd aufmerksam, von welchen ich eine Tafel geschenkt bekam. Ich habe mittlerweile aber schon 2 1/2 Tafeln verspeist...ich gebe es zu, ich bin ein Schokomonster ;)

Kommentare:

namimosa hat gesagt…

ich kann auch unmengen schokolade verdrücken! ich bin eine richtige naschkatze. ich kannte nun diese marke noch nicht, aber meine ehemalige schule wurde früher mal von nonnen geleitet und die haben dort mittlerweile noch so einen kleinen laden in dem sie fair-trade-produkte verkaufen. daher kenne ich zumindest das prinzip.

hihi, das kann ich irgendwo natürlich schon verstehen. mir ging das auch immer ähnlich. irgendwann gehen einem diese leute auf klassenfahrten einfach auf die nerven. mit den meisten würde man ja freiwillig nie so viel zeit verbringen... und dann auch noch auf so engem raum!
aber man muss dieser idee lassen: man rauft sich dabei wirklich zusammen. und kennen lernen tut man seine mitschüler dabei auch mal ganz anders als im klassenzimmer... ;)
letztlich sind das ja nur vier tage und ich fand's trotz chaos usw. damals eigentlich ganz witzig.
aber bei meiner schwester ging schon echt viel schief... bei zu wenig essen liegen die nerven ja doch schnell mal blank.

dankeschön für dein lob zu den fotos!
ja, ich durfte letztes jahr durch kalifonien reisen. davon habe ich schon seit jahren geträumt und es war der absolute wahnsinn!! ich habe es geliebt. ;) vor allem san francisco und chinatown. das war einfach alles gigantisch toll und ich will unbedingt noch mal so eine reise machen.

na ja, kommt darauf an inwiefern man beruflich definiert. ich arbeite momentan zumindest daran mir damit mein geld zu verdienen. zur zeit läuft es auch ganz gut. da in nächster zeit recht viel von mir veröffentlicht wird (zum großen teil aber "nur" in online-magazinen), darf ich ja meine ganzen neuen fotos nicht zeigen. und in nächster zeit stehen dann auch das ein oder andere projekt für gedruckte zeitschriften an.
bleibt also spannend und ich arbeite daran. ;)

bei mir im zimmer ist zwischenzeitlich auch noch mal chaos ausgebrochen, weil ich meine kleinen cousinen noch mal in die "kostüme" gesteckt habe. war sehr witzig, aber leider muss jetzt wieder jemand aufräumen...^^

nein, den blog kannte ich bisher nicht. ich schätze es wird sich lohnen sich dort mal genauer umzuschauen.

Angel of Berlin hat gesagt…

Danke für Deinen Kommentar. Hat Dir mein Blog gefallen??

Isabelle hat gesagt…

Oh da mache ich doch gerne mit, Schokolade ist immer gut, gerade während den Prüfungen...
Danke für dein Daumen drücken, die erste Hälfte habe ich jetzt glücklicherweise hinter mir...
Wo studierst du das? Hier am See gibt es das nämlich auch :) Und was macht man danach damit? Lehramt nicht, oder?
Ich möchte Journalistin werden und schreibe schon für eine Zeitung, nach dem Studium dann noch ein Volontariat und dann kanns richtig los gehen. Ob ich einen Master machen möchte, weiß ich noch nicht. Literatur-Kunst-Medien ist aber ein Studium, das man vielseitig nutzen kann, besonders bezüglich allem, was mit Kultur zu tun hat :)
Deine Situation mit ständig wechselnden oder anderen Vorgaben kenne ich leider nur zu gut, bei uns ist das schon bei den einfachsten Sachen wie dem Zitieren so - jeder möchte es anders haben und hat seine eigenen Details, die absolut wichtig sein sollen... Ich drücke dir die Daumen, dass du das hinbekommst - bis dahin viel Vergnügen mit deiner Guten und deinen tollen Backwerken ;)

Lieben Gruß, Isabelle

Jana hat gesagt…

Mhhh sieht die Schoki lecker aus!
Da bin ich ja mal gespannt über deinen Blogpost über Zeitschriften :)
Um was gehts denn in der Mollie Makes?
Im Zeitschriftenfieber bin ich auch :D Hab mir jetzt ein paar gekauft ( & mein Freund hat ganz komisch geschaut^^) damit ich mich mal etwas informiere bevor ich da ein Review schreib^^ Ich hoff nur, dass ich net süchtig werde nach allen Zeitschriften, so wie du :D
Dann ist das Projekt ja gefährlich für dich :D
Was schaust du denn so für Serien?
Wünsche dir auch ein schönes Wochenende :)

Angel of Berlin hat gesagt…

Die Gute möchte ich auch schon eine ganze Weile mal probieren... schau mal, ich habe einen Award für Dich http://angel-of-berlin.blogspot.de/2012/07/mein-erster-blog-award.html

Sabrina hat gesagt…

Ich bin von deinem Blog begeistert.. :O hier ist es wirklich schön. *-*
Ich werde mich jetzt erstmal fleißig usehen und deine tollen Posts bestaunen. :)

Jessica hat gesagt…

Hallo
Von der Schokolade habe ich schon gehört, aber ich muss gestehen, bisher hat mich der Preis abgescreckt. Ich verdiene im Moment einfach zu wenig.. Jetzt kann man sagen "ausrede!", ist aber leider so.. Probieren werde ich sie aber dennoch demnachst mal =D

Ja, ich bin auch froh, das ich momentan so viel zeit habe wie noch nie =D Besonders die zeit nach der arbeit genieße ich total. ich hätte lust, jetzt viel zu unternehmen, aber jetzt mag keiner mehr ToT

ich bebacke auch imme rmeine Gäste am geburtstag, einfach weil es mir so viel Spaß macht! ich bebacke auch gerne die Menschen an ihren geburtstagen.

In meinem Kindergarten darf ich leider nicht bleiben. Das ganze regt mich auch tierisch auf, da sie im März noch geagt haben, ich soll/darf/kann bleiben.. ._.

Dann hoffe ich mal, dass deine alte Dame das gut meistert. 8Jahre sind schon eine lange Zeit. Wow!

LG

Melancholia hat gesagt…

Schokolade ist Liebe ♥
Und da ich schwanger bin, liebe ich Schoki umso mehr.

Hihi ...