09.02.12

Winter & Schoko-Souffle

Hallihallo zusammen!!!

Jetzt ist der Winter endlich da, obwohl ich schon fast in Frühlingsstimmung war. Aber ich habe mich damit arrangiert und die Natur hilft einem auch sehr dabei, wie ich finde. Es ist soo schön draußen. Die herrlichen Eisbilder auf dem Wasser und gefrorenes Gras...einfach herrlich.

Wenn dann die Sonne untergeht und ein leuchtender Feuerball alles in rot-goldenes Licht taucht, einfach wunderschööön. Ich liebe Sonnenuntergänge, im Winter und Sommer finde ich sie besonders schön.

Wenn man anschließend halb gefroren nach Hause kommt und ein warmes Schokoladen-Soufflé isst, dann geht's einem gleich noch besser :)

Ein Schoko-Soufflé wollte ich schon ganz lange machen. Ich bin schließlich ein absoluter Schoko-Fan und da darf das nicht auf meiner Liste fehlen ;) Neulich hatte ich endlich Zeit und so habe ich mich daran gewagt. Das Rezept habe ich von hier. Es ist wirklich einfach und schnell gemacht.


Bei mir haben allerdings die 13min Backzeit nicht gereicht, fast die ganzen Soufflés waren noch flüssig. Den männlichen Familienmitgliedern hat das sehr geschmeckt, meiner Mutter und mir wäre es etwas gebackener lieber gewesen. Also für meinen Geschmack (und unserem lahmen Ofen) würde ich noch so ca. 5min beim Backen dazu geben.

Zur Deko würde ich ein Band mit Zettelchen um das Schälchen binden. Fand das sah ganz schön aus, allerdings war es etwas hektisch bei uns, so dass ich nur ein Foto von Deko am leeren Schälchen habe. Dafür gibts noch ein Foto vom Schoko-Soufflé mit Herzchen ♥

Soo dann habt mal noch eine schöne restliche Winterwoche mit vielen süßen Momenten!!!

Kommentare:

namimosa hat gesagt…

also ich muss zugeben... wenn ich so kleine pfützen sehe, die so herrlich vereist sind, mutiere ich wieder zum kleinkind und kann gar nicht anders als reinzutreten! ;)

ich liebe sonnenuntergänge auch total! vor allem dein zweites foto sieht wirklich klasse aus! hach... die liebe sonne. das ist der einzige nachteil am winter, dass mans ie doch sehr selten zu gesicht bekommt.

schoko-soufflé habe ich noch nie gemacht (kein wunder bei meinem mangelnden talent fürs kochen), aber das sieht schon arg lecker aus. da kriege ich lust auf schokolade (okay, das kriege ich ja ständig)!

hihi, die geschichte mit deiner mama und der fremden frau die beide zum schluss geweint haben, ist ja klasse! ich kenne auch nur sehr wenige filme die mich so richtig mitreissen konnten und bei denen ich mir das weinen verkneifen konnte. das waren dann aber auch eher weniger filme mit happy end, sondern wirklich traurige dinge (okay, bei "the cake eaters" musste ich es mir auch verkneifen, weil ich einfach nicht mehr mit was schönem gerechnet habe...^^). ;)

ich mache das immer so. man sieht die dinge eben gleich ganz anders, wenn man von anfang an s/w fotografiert. unter umständen wird man so auf andere sachen aufmerksam, weil sie ohne farben eben interessanter wirken als mit. anders herum kann es natürlich auch mal der fall sein. es ist zwar ein gewisses risiko gleich s/w zu fotografieren, aber bei mir hat es sich immer gelohnt.

vielen, lieben dan für das lob zu meinen fotos. mit denen bin ich auch echt mal sehr zu frieden und mag die farben einfach. eigentlich glatt ein wenig erstaunlich, dass ich die alle an einem tag aufgenommen habe.

cora hat gesagt…

ich hatte die testversion schon und die ist mittlerweile abgelaufen. : ( hoffentlich kann ich es mir bald für mac kaufen. zwar habe ich es für windows, aber dauerhaft wollte ich einfach auf mac umsteigen.
danke für deinen süßen kommentar und ebenfalls schönes wochenende! :)

Christine Ann hat gesagt…

Ja aber Hallo Stephanie !!!
Da bin ich aber mal sehr froh, dass du mich gefunden hast ! Hier gefällt es mir sehr sehr gut (du machst wundervolle Fotos !) und schwupp - eingetragen in deine Leserliste... Ich freu mich und sage: ein schönes Winterwochenende mit liebem Gruß aus dem Waldhaus, Christine

Nessa hat gesagt…

Das letzte Foto vom Souflflé... oh je, ich darf nicht zu lange hinschauen.. es sieht köstlich aus! Und schön mit dem kleinen Herz.. hach ja.. da komm ich direkt in Valentinstags- und Schokolaune :D

Die Fotos sind übrigens auch prima geworden, vor allem das erste mit dem Eis gefällt mir gut :)