14.12.12

Mini-Sudoku zum Falten

Hallihallo,
für eine liebe Freundin habe ich neulich ein kleines Päckchen zusammen gestellt. Teil dieses Päckchens war auch ein selbst gebasteltes Mini-Sudoku, das zusammen gefaltet werden kann.
Kennt ihr Sudokus? Das sind japanische Zahlenrätsel. Sie helfen uns (meinen Kommilitoninnen und mich) immer mal wieder über langweilige Vorlesungen hinweg. Dadurch bin ich auch auf die Idee gekommen diese tollen Mini-Alben in kleine Sudokus zu ändern, so dass man sie überall mit hinnehmen und sich mal schnell die Zeit mit ein bisschen "Gehirnjogging" vertreiben kann.

Zuerst benötigt ihr natürlich Sudokus für ein solches Album. Ich habe sie von dieser Seite. Die Sudokus habe ich dann in Photoshop gebastelt und als png Dateien gespeichert, so dass man sie auch auf buntem Papier drucken könnte. Wenn ihr mögt, könnt ihr euch die Sudokus (4x leicht, 8x mittel, 4x schwer) hier runterladen. Dann fügt ihr die Sudokus in Word ein, druckt sie in einer Reihe aus. Die Sudokus passen nicht alle hintereinander, so dass man sie aneinander kleben und anschließend Ziehharmonika ähnlich falten.



Außerdem braucht ihr, neben Schere und Kleber, zwei gleichgroße Kartonstücke und zwei Papierstücke, die ca. 5mm größer auf jeder Seite sein sollten als der Karton. Als Papier eigenet sich zum Beispiel Geschenkpapier oder Decopatch-Papier oder Zeitung oder oder...da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.



Zuerst klebt ihr jeweils ein Papier auf ein Kartonstück. Dann schneidet ihr die Ecken der Papiere ab wie auf dem Foto zu sehen.



Anschließend das überstehende Papier nach innen auf den Karton kleben. Nun habt ihr die Cover für euer Mini-Sudoku und könnt die gefaltete Sudoku-Reihe auf die unschöne Seite der Deckel kleben.



Und so sieht das Ganze dann fertig aus:



Zu guter Letzt könnt ihr noch eine hübsche Schnur/Band/oä um das Album binden, damit es nicht aufgeht.



Mir hat das Basteln so Spaß gemacht, dass ich bereits schon zwei weitere Mini-Sudokus gebastelt habe, die ich zu Weihnachten verschenken werde.

(Die Fotos sind leider etwas rot-stichig, da sich die Sonne einfach nicht mehr zeigen mag, wenn ich Freizeit habe)

Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende!!!

Kommentare:

Persis hat gesagt…

Das ist ja eine total niedliche Idee :o)

namimosa hat gesagt…

das ist echt eine sehr süße idee!
kommt in meinem fall jetzt etwas zu spät für last-minute-geschenke, aber das werde ich mir definitiv merken.